Übungen Lineare Algebra I, WS 2016/17

Prof. Dr. Alice Niemeyer

Anmeldung

Übungsblätter

Informationen

Aktuelle Informationen


Informationen zur Klausur am 30.3.2017

Klausur nach aktueller PO: Diese findet um 17:30-19:00 Uhr im Hörsaal AM (Großer Hörsaal Audimax) statt.

Klausur nach alter PO: Bitte melden Sie sich am Lehrstuhl B für weitere Informationen.

Bitte seien Sie rechtzeitig vor der angegebenen Zeit am Hörsaal, damit wir pünktlich anfangen können.

Mitzubringen sind: Papier (Schmierpapier zum Rechnen und für die Lösungen der schriftlichen Aufgaben), Stift (keine Bleistifte oder farbigen Stifte), Studierendenausweis mit Lichtbild. Weitere Hilfsmittel sind nicht erlaubt.

Beachten Sie, dass Sie die Klausur nur mitschreiben dürfen, wenn Sie

Klausureinsicht: Der Termin für die Klausureinsicht ist am 7.4.2017 um 11:00-12:30 Uhr im SeMath (Pontdriesch 14/16).


Proseminar im Sommersemester 2017:

Organisatorisches:

Das Proseminar wird im kommenden Semester an einem, noch zu bestimmenden, wöchentlichen Termin stattfinden. Während der Termine halten Teilnehmer, in Gruppen oder alleine, und eingeladene Gäste Vorträge zu mathematischen Themen. Dabei sind pro Person circa 45 Minuten Vortrag geplant.

Bitte melden Sie sich bei Interesse an dem Proseminar bis zum 28. Februar bei Sergio Siccha

Weiteres Vorgehen:

Nach dem 28. Februar werden wir für die sogenannte Vorbesprechung einen Termin in der vorlesungsfreien Zeit ausmachen. Dort werden wir die verfügbaren Themen verteilen und nach einem geeigneten wöchentlichen Termin für das Proseminar suchen.

Mögliche Themen

Theoretische Themen:

Angewandte Themen:

Bei Interesse können Implementierungen von algebraischen Algorithmen in der Programmiersprache GAP erstellt werden. GAP sollte bevorzugt unter einem Linux-Betriebssystem installiert werden. Für Hilfestellung während der Installation von GAP stehen wir zur Verfügung. Für Hilfe bei der Installation eines Linux-Betriebssystems empfehlen wir, die vom 'Open Source Arbeitskreis' der Fachschaft ausgerichtete Linux Install Party (LIP) zu besuchen. Die nächste LIP wird voraussichtlich am 20. April stattfinden.

Fehlende Punkte zur Klausurzulassung

Ob Sie zur Klausur zugelassen sind, können Sie leicht über Ihre Ergebnisseite erfahren: Sie müssen in den Online-Aufgaben und den schriftlichen Hausaufgaben jeweils mindestens 90 Punkte erreicht haben.

Wenn Ihnen nach Auswertung von Blatt 9 nur wenige Punkte fehlen, um zur Klausur zugelassen zu werden, geben wir Ihnen die Möglichkeit, noch bis zu 10 Punkte nachträglich zu bekommen. Diese können für die Online-Aufgaben und/oder für die schriflichen Aufgaben angerechnet werden.

Hierzu bearbeiten Sie einige der Beispielaufgaben zur Klausur und werfen Ihre Lösungen bis zum 17.02.2017 in den üblichen Übungskasten. Die Tutoren und Tutorinnen prüfen dann, ob Sie die fehlenden Punkte bekommen. Diese Zettel werden aber nicht zurückgegeben.

Bitte geben Sie keine Lösungen der Klausur-Beispielaufgaben ab, wenn Sie die Zulassung bereits haben, oder Ihnen mehr als 10 Punkte fehlen, so dass Sie die Zulassung gar nicht mehr bekommen können.

Klausurvorbereitung

Hier ist ein Aufgabenblatt mit Aufgaben, die so ähnlich in der Klausur vorkommen könnten. Auch der Umfang der Aufgaben und die an den Aufgaben notierten Punkte sollen Ihnen einen Eindruck geben, was Sie bei der Klausur erwartet. (Montag, 6.2.: ein Tippfehler in Aufgabe 7(b) wurde korrigiert.)

Eine große Sammlung alter Klausuren zur Linearen Algebra I finden Sie übrigens auf dieser Seite. (Natürlich können Sie Aufgaben zu Themen, die in diesem Semester nicht behandelt wurden, ignorieren.)

Informationen zur Klausur am 10.3.2017

Es wird zwei Versionen der Klausur geben:

  1. Für alle, die nach einer der aktuellen Prüfungsordnungen von 2016 studieren, dauert die Klausur 90 Minuten. Stoff der Klausur ist der Inhalt der laufenden Vorlesung aus diesem Semester. (Physik-Studierende schreiben auch diese Version der Klausur mit.)
  2. Wer nach einer älteren Prüfungsordnung studiert, muss eine längere Klausur über 120 Minuten schreiben. Wir werden einen separaten Raum dafür reservieren und rechtzeitig auf dieser Seite bekanntgeben. In dieser Variante der Klausur gibt es zusätzliche Aufgaben zum Thema "Determinanten", das Sie mit Hilfe Ihrer Aufzeichnungen zur Vorlesung von Prof. Zerz wiederholen sollten.
  3. Ausnahme: Lehramtsstudierende nach alter Prüfungsordnung, die am Anfang des Semesters einen entsprechenden Antrag bei Dr. Herff gestellt haben, dürfen auch Version 1. der Klausur mitschreiben.

Musterlösungen zu Aufgaben auf Blatt 5

Gibt es noch hier.

Literatur

Gerd Fischer, Lineare Algebra, Eine Einführung für Studienanfänger 17. aktualisierte Auflage, Springer Verlag, ISBN: 978-3-8348-0996-4 (Print) 978-3-8348-9365-9 (Online)

Bertram Huppert, Wolfgang Willems, Lineare Algebra, Mit zahlreichen Anwendungen in Kryptographie, Codierungstheorie, Mathematischer Physik und Stochastischen Prozessen 2. Auflage, Springer Verlag, ISBN: 978-3-8348-1296-4 (Print) 978-3-8348-9710-7 (Online)


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Frank Lübeck (Frank.Luebeck@Math.RWTH-Aachen.De)

Valid XHTML 1.0! (OKUSON 1.4) Technische Informationen